Ausrichtung, wechselkursbestimmte (exchange-rate orientated central bank policy)

Festlegung der Geldpolitik allein oder vorwiegend auf ein bestimmtes Wechselkursziel, bei Der EZB praktisch auf das Kursverhältnis zwischen EUR und USD. -Die EZB lehnt eine solche Orientierung ihrer Politik ab, weil sie den Entscheidungsspielraum der internen Geldpolitik beschränkt, wenn nicht sogar ganz aufhebt.

© Universitätsprofessor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen

Alle Eintrage zum Buchstaben "A"

CFD sind komplexe Instrumente und beinhalten wegen der Hebelwirkung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren. Zwischen 75,0% und 80,0% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesen Anbietern. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.
Zwischen 75,0% und 80,0% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit unseren Partner-Brokern. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.