Anzahlungs-Garantie (advance payment guarantee)

Die Bank des Verkäufers leistet zugunsten des Käufers ein (abstraktes) Zahlungsversprechen für die Rückerstattung einer geleisteten Anzahlung (Vorauszahlung), falls es zu Vertragsstörungen kommen sollte. Die Höhe der Garantie liegt beim Betrag der Anzahlung; ihre Laufzeit geht in der Regel bis zur Lieferung der Ware plus 15 Tage. -Der Käufer, der eine Anzahlung geleistet hat, erhält damit auch die Sicherheit, dass sein Geld vertragsgemäss verwendet wird; denn die garantiegewährende Bank wird den Verkäufer (ihren Kunden) in der Regel daraufhin überwachen.

© Universitätsprofessor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen

Alle Eintrage zum Buchstaben "A"

CFD sind komplexe Instrumente und beinhalten wegen der Hebelwirkung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren. Zwischen 75,0% und 80,0% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesen Anbietern. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.
Zwischen 75,0% und 80,0% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit unseren Partner-Brokern. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.