10.02.2020 - 09:11 Uhr

Warm im Bett - auch im kältesten Winter

Seit Jahrtausenden wird Heu als Schlafunterlage verwendet. Erst in neuer Zeit wurde dieses natürliche Wundermittel aus unseren modernen Schlafzimmern verbannt. Die Heu-Therapeutin Heidemarie Haselböck aus dem Waldviertel will uns Heu wieder in die Betten bringen: "Heu ist eine wunderbare Naturarznei und wärmt auch im kältesten Winter. Nachtschweiß wird reduziert, weil Heu temperatur-ausgleichend wirkt und Schweiß vom Körper ableitet."

Münichreith bei Maria Taferl (pts008/10.02.2020/09:10) - Seit Jahrtausenden wird Heu als Schlafunterlage verwendet. Erst in neuer Zeit wurde dieses natürliche Wundermittel aus unseren modernen Schlafzimmern verbannt. Die Heu-Therapeutin Heidemarie Haselböck aus dem Waldviertel will uns Heu wieder in die Betten bringen: "Heu ist eine wunderbare Naturarznei und wärmt auch im kältesten Winter. Nachtschweiß wird reduziert, weil Heu temperatur-ausgleichend wirkt und Schweiß vom Körper ableitet."

Auf ihrem Bauernhof produziert Haselböck mit dem selbst geernteten Sommerheu von den eigenen Wiesen Heu-Kräuter-Unterbetten, Heu-Kräuter-Polsterauflagen, Heublumen-Oberbetten und spezielle Kräuterkissen die für guten und tiefen Schlaf sorgen. Auf der Homepage und im Heu-Onlineshop http://shop.heuunterbetten.at/ werden alle Heu-Produkte und ihre Wirkungsweise genau erklärt.

Kühl im Sommer - warm im Winter

Die mit Sorgfalt und Expertise handgemachten Produkte der Waldviertler Manufaktur betören mit ihrem zarten Duft nach Wiesenblumen und Kräuter. "Unsere Heu-Unterbetten und Polster duften nicht nur gut, sondern wirken sich auch positiv auf den gesamten menschlichen Organismus aus", so die Heu-Therapeutin.

Die positive Wirkung von Heu wurde bereits von Kräuterpfarrer Kneipp beschrieben und wird auch von der modernen Medizin bestätigt. Wertvolle Heu-Inhaltsstoffe wie Flavonoide, Gerbstoffe, ätherische Öle, Harze und Cumarine wirken auf den Körper entschlackend, entkrampfend, harmonisierend und schmerzlindernd. Bis zu 80 verschiedene Pflanzenarten, Kräuter und Gräser mit tausenden von Inhaltsstoffen auf natürlicher Basis sind für den positiven Effekt auf die Gesundheit mitverantwortlich.

Ein Bett aus Heu - wie eine Blumenwiese im Sonnenschein

Die Manufaktur von Heidemarie Haselböck im Waldviertel hat es sich zur Aufgabe gemacht, die gesunden Aspekte von Heu und den gesunden Schlaf auf Heu wieder ins Bewusstsein der Menschen zurückzuholen. Haselböck: "Wir wollen mit unseren Produkten eine duftende Sommerwiese in die Wohnungen bringen."

Die Heu-Kräuter-Produkte können gegen Voranmeldung direkt auf dem Bauernhof der Familie Haselböck in Münichreith bei Maria Taferl in Niederösterreich abgeholt oder jederzeit online oder telefonisch bestellt werden.

Original Waldviertler Heuunterbetten Adresse: Kollnitz 12 | 3662 Münichreith bei Maria Taferl Telefon: +43/7413/6396 E-Mail: haselboeck@heuunterbetten.at Internet: http://www.heuunterbetten.at

(Ende)

Aussender: Haselböck's Waldviertler Heuunterbetten GmbH Ansprechpartner: Heidemarie Haselböck Tel.: +43 7413 6396 E-Mail: haselboeck@heuunterbetten.at Website: www.heuunterbetten.at

Münichreith bei Maria Taferl (pts008/10.02.2020/09:10)