14.02.2020 - 10:41 Uhr

Wirecard Analyse: Ausbruch schon in K?rze m?glich

Positive Signale vom Zahlungsdienstleister Wirecard und die Vorlage vorl?ufiger Zahlen zum abgelaufenen Gesch?ftsjahr beherrschen wieder die Schlagzeilen. Obwohl Anleger gemischt auf die Daten reagieren, kommt einer anderen Sache besondere Beachtung zu. Was n?mlich im langfristigen und weiter intakten Kursverlauf auff?llt, ist ein seit Mitte 2018 im Aufbau befindliches gro?es symmetrisches Dreieck. In der Charttechnik gelten solche Formationen als klares Fortsetzungssignal, sofern sie auch regelkonform aufgel?st werden. Das Papier k?nnte bereits in den kommenden Tagen versuchen das Dreieck zur Oberseite aufzul?sen und w?rde hierdurch weitere Kursgewinne auf mittelfristiger Basis klar untermauern.

Liebe Trader,

Positive Signale vom Zahlungsdienstleister Wirecard und die Vorlage vorl?ufiger Zahlen zum abgelaufenen Gesch?ftsjahr beherrschen wieder die Schlagzeilen. Obwohl Anleger gemischt auf die Daten reagieren, kommt einer anderen Sache besondere Beachtung zu. Was n?mlich im langfristigen und weiter intakten Kursverlauf auff?llt, ist ein seit Mitte 2018 im Aufbau befindliches gro?es symmetrisches Dreieck. In der Charttechnik gelten solche Formationen als klares Fortsetzungssignal, sofern sie auch regelkonform aufgel?st werden. Das Papier k?nnte bereits in den kommenden Tagen versuchen das Dreieck zur Oberseite aufzul?sen und w?rde hierdurch weitere Kursgewinne auf mittelfristiger Basis klar untermauern.

Long-Chance:

Kann die Wirecard-Aktie mindestens ?ber das Niveau von 145,00 Euro anspringen, w?rde rechnerisch fortgesetztes Kurspotenzial in den Bereich von zun?chst 155,00 Euro, dar?ber an das Niveau von 160,00 Euro frei werden. Mittelfristig w?rden dann aber zus?tzlich die Jahreshochs aus 2018 bei 199,00 Euro ins Visier der Bullen geraten. Kurzfristig aber ?berwiegen noch latente Abw?rtsrisiken. Ein Abpraller von der aktuellen Abw?rtstrendlinie k?nnte das Wertpapier erneut an die Unterst?tzung bei rund 130,00 Euro sowie darunter auf 121,00 Euro abw?rts dr?cken. Daher sollten als Einstiegsvoraussetzung unbedingt eindeutige Tagesschlusskurse ?ber dem Niveau von 145,00 Euro abgewartet werden.

_____________________________________________________________________

Eckpunkte:?LONG

_____________________________________________________________________

Einstieg per Stop-Buy-Order : 145,00 Euro

Kursziel : 155,00 / 160,00 / 199,00 Euro

Stop : < 135,00 Euro

Risikogr??e pro CFD : 10,00 Euro

Zeithorizont : 2 - 6 Monate

_____________________________________________________________________

Wochenchart:

14022020_wc_wo

Wirecard AG; W?chentlich, ?rtliche Zeit (GMT+1); Kurs der Aktie zum Zeitpunkt der Erstellung der Analyse 142,50 Euro; Handelsplatz:?Xetra; 10:35 Uhr

Traden Sie ab jetzt zu den besten Handelsbedingungen. Registrieren Sie sich noch heute bei trading-house.de und erhalten?Sonderkonditionen bei MARKETSX -?https://www.trading-house.de/markets/?ref=nl-cfd-blog&ref2=adhoc