Bericht: SAP verlängert Vertrag mit Technologiechef Müller

02.04.24 16:38 Uhr, dts-nachrichtenagentur.de

Der Aufsichtsrat des Softwareherstellers SAP hat den Vertrag mit Technologiechef Jürgen Müller um drei Jahre bis Ende 2027 verlängert.

SAP (Archiv)
SAP (Archiv)
über dts Nachrichtenagentur

Das berichtet das "Handelsblatt" (Mittwochausgabe) unter Berufung auf eine interne E-Mail an die Belegschaft mit.

Müller leitet den Vorstandsbereich Technologie und Innovation. In dieser Rolle ist er für die Business Technology Platform (BTP) verantwortlich, über die Kunden SAP-Programme erweitern, Geschäftsprozesse automatisieren und Daten analysieren können.

2023 steuerte die BTP rund zwei Milliarden Euro Umsatz bei, bei einem Wachstum von mehr als 40 Prozent.

Mit dieser Personalie hat SAP das Führungstableau vorerst komplett. Zum 1. April hat der bisherige Produktentwicklungschef Thomas Saueressig den neuen Bereich "Customer Services & Delivery" übernommen, in dem alle Aufgaben rund um die Kundenbetreuung gebündelt sind.

Trades kopieren und dabei lernen!
Jetzt mit dem Copy-Trading starten.
Wir zeigen Dir, wie es geht.

CFD sind komplexe Instrumente und beinhalten wegen der Hebelwirkung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren. Zwischen 61% und 73,2% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesen Anbietern. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.
Zwischen 61% und 73,2% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit unseren Partner-Brokern. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.