1. Bundesliga: Leipzig gewinnt gegen Freiburg

12.11.23 21:27 Uhr, dts-nachrichtenagentur.de

Zum Abschluss des 11. Spieltags in der Fußball-Bundesliga hat RB Leipzig mit 3:1 gegen den SC Freiburg gewonnen.

RBL - Freiburg am 12.11.2023
RBL - Freiburg am 12.11.2023
über dts Nachrichtenagentur

Im ersten Durchgang konnte Freiburg noch gut mithalten, nach dem frühen Führungstreffer durch Leipzigs Xavi Simons in der 6. Minute glichen die Breisgauer kurz vor dem Halbzeitpfiff durch Merlin Röhl aus (45.+6). Im zweiten Durchgang war Leipzig dann klar dominant, nach einem Foul an Christoph Baumgartner verwandelte Loïs Openda eine Elfmeter (79.), und nur eine Minute später legte der Gefoulte auch noch selber nochmal nach (80. Minute). In der Tabelle klettert Leipzig auf Rang vier und ist einen Punkt hinter Stuttgart, sechs Punkte hinter den Bayern und acht hinter Leverkusen, Freiburg bleibt auf Position acht.

Trades kopieren und dabei lernen!
Jetzt mit dem Copy-Trading starten.
Wir zeigen Dir, wie es geht.

CFD sind komplexe Instrumente und beinhalten wegen der Hebelwirkung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren. Zwischen 61% und 73,2% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesen Anbietern. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.
Zwischen 61% und 73,2% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit unseren Partner-Brokern. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.