Österreich schlägt DFB-Elf im Freundschaftsspiel

21.11.23 22:49 Uhr, dts-nachrichtenagentur.de

Im Freundschaftsspiel gegen Österreich am Dienstagabend hat das DFB-Team 0:2 verloren.

Linienrichter (Archiv)
Linienrichter (Archiv)
über dts Nachrichtenagentur

Von Anfang an war Österreich die gefährlichere Mannschaft. Deutschland wirkte dagegen ideenlos und zerstreut. Erneut zeigten sich insbesondere in der Defensive Schwächen.

Zudem kassierte Leroy Sané eine rote Karte, nachdem er Philipp Mwene ins Gesicht schlug. In der 29. Minute traf Marcel Sabitzer für Österreich, in der 73. Minute erhöhte Christoph Baumgartner auf 2:0. Die weiteren Ergebnisse der parallel stattfindenden Freundschaftsspiele: Polen - Lettland 2:0; Irland - Neuseeland 1:1.

Trades kopieren und dabei lernen!
Jetzt mit dem Copy-Trading starten.
Wir zeigen Dir, wie es geht.

CFD sind komplexe Instrumente und beinhalten wegen der Hebelwirkung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren. Zwischen 61% und 73,2% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesen Anbietern. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.
Zwischen 61% und 73,2% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit unseren Partner-Brokern. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.