14.02.2020 - 15:01 Uhr

Polizeidirektion Trier / Ergänzende Pressemeldung zum Brand in ...

Ergänzende Pressemeldung zum Brand in Niederhosenbach

Niederhosenbach - Die drei bei einem Brand in der Hohlstraße in Niederhosenbach am Abend des 13.02.2020 verletzten Personen sind wohlauf und wurden nach eingehenden Untersuchungen wieder aus dem Klinikum entlassen. Ermittlungen der Kriminalpolizei Idar-Oberstein haben inzwischen ergeben, dass ein technischer Defekt im Bereich des Kühlschrankes der Küche den Brand verursacht hat. Insgesamt waren 35 Einsatzkräfte der umliegenden Feuerwehren aus Niederhosenbach, Herrstein und Kempfeld im Einsatz. Es entstand Sachschaden im mittleren fünfstelligen Bereich.

Rückfragen bitte an:

Kriminalinspektion Idar-Oberstein Hauptstraße 236 55743 Idar-Oberstein Telefon 06781/5612750 Telefax 06781/5612759 kiidar-oberstein@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117698/4520634 Polizeidirektion Trier