Bisher war bei Valneva alles mehr oder weniger hei?e Luft. Zwar hat der franz?sische Impfstoffhersteller bereits seinen Impfstoff VLA2001 vorgestellt und auch erste Ergebnisse pr?sentiert, ohne allerdings die Beh?rden mit einzubeziehen. Das ist nun vorbei! Denn die Europ?ische Arzneimittelbeh?rde EMA hat bekannt gegeben, nun endlich mit dem Zulassungsverfahren f?r den Impfstoff begonnen zu haben.? Dabei […]" />
04.12.2021 - 19:20 Uhr

Valneva: Die Sache kommt endlich ins Rollen. Jetzt sollten Anleger genau hinschauen!

Bisher war bei Valneva alles mehr oder weniger hei?e Luft. Zwar hat der franz?sische Impfstoffhersteller bereits seinen Impfstoff VLA2001 vorgestellt und auch erste Ergebnisse pr?sentiert, ohne allerdings die Beh?rden mit einzubeziehen. Das ist nun vorbei! Denn die Europ?ische Arzneimittelbeh?rde EMA hat bekannt gegeben, nun endlich mit dem Zulassungsverfahren f?r den Impfstoff begonnen zu haben.? Dabei […]

Bisher war bei Valneva alles mehr oder weniger hei?e Luft. Zwar hat der franz?sische Impfstoffhersteller bereits seinen Impfstoff VLA2001 vorgestellt und auch erste Ergebnisse pr?sentiert, ohne allerdings die Beh?rden mit einzubeziehen. Das ist nun vorbei! Denn die Europ?ische Arzneimittelbeh?rde EMA hat bekannt gegeben, nun endlich mit dem Zulassungsverfahren f?r den Impfstoff begonnen zu haben.?

Dabei soll das Vakzin in Form eines rollierenden Verfahrens gepr?ft werden. Valneva wird also neue Ergebnisse seiner Studien unmittelbar an die Beh?rde ?bermitteln anstatt die Resultate zun?chst zu sammeln und dann geb?ndelt zu ?bergeben. Damit d?rfte das Verfahren beschleunigt werden. An der B?rse war die vergangene Woche von Gewinnmitnahmen nach einer 70-Prozent-Rallye gepr?gt. Doch in der kommenden Woche k?nnte Valneva zum n?chsten H?henflug ansetzen.?

Einfach hier klicken.

Kursverlauf von Valneva der letzten drei Monate.
F?r eine ausf?hrliche Valneva-Analyse einfach hier klicken.