02.08.2020 - 17:22 Uhr

Polizeipräsidium Stuttgart / Staatsanwaltschaft und Polizei ...

Staatsanwaltschaft und Polizei Stuttgart geben bekannt: Frau belästigt und danach Polizeibeamte beleidigt

Stuttgart-Mitte - Ein alkoholisierter 30-jähriger Mann, der am Samstagmorgen (01.08.2020) um 07.15 Uhr am Schlossplatz einer 21-jährigen Frau unvermittelt zwischen die Beine gegriffen hatte, konnte von alarmierten Polizeibeamten noch in Tatortnähe vorläufig festgenommen werden. Dabei leistete er Widerstand und trat unter anderem mit den Füßen nach den Einsatzkräften, wobei eine Beamtin leichte Verletzungen davontrug. Während der weiteren polizeilichen Maßnahmen und dem Transport in den Polizeigewahrsam beleidigte er insbesondere die dabei anwesenden Beamtinnen mit nicht zitierfähigen Worten. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Stuttgart wurde der 30-jährige Gambier am Sonntag (02.08.2020) einem Haftrichter vorgeführt, der Haftbefehl erließ und diesen in Vollzug setzte.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart Pressestelle Telefon: 0711 8990-1111 E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten: Telefon: 0711 8990-3333 E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/110977/4668266 Polizeipräsidium Stuttgart