Formel 1: Verstappen gewinnt auch in Las Vegas

19.11.23 08:39 Uhr, dts-nachrichtenagentur.de

Red-Bull-Pilot Max Verstappen hat das Formel-1-Rennen in Las Vegas gewonnen.

Max Verstappen / Red Bull (Archiv)
Max Verstappen / Red Bull (Archiv)
über dts Nachrichtenagentur

Der bereits feststehende Weltmeister fuhr am Ende vor Charles Leclerc (Ferrari) und seinem Teamkollegen Sergio Pérez über die Ziellinie. Obwohl Verstappen diesmal mit einer Strafe sowie einer leichten Kollision umgehen musste, war sein Sieg am Ende ungefährdet.

Auf den Punkterängen hinter dem Podium landeten am Sonntag Esteban Ocon (Alpine), Lance Stroll (Aston Martin), Carlos Sainz (Ferrari), Lewis Hamilton (Mercedes) und George Russell (Mercedes). Fernando Alonso (Aston Martin) holte auf Rang neun zwei Punkte für die WM-Wertung, Oscar Piastri (McLaren) auf dem zehnten Platz einen Punkt. Der einzige deutsche Pilot Nico Hülkenberg (Haas) schied in Las Vegas aus. Das letzte Rennen der Saison findet in einer Woche in Abu Dhabi statt.

Trades kopieren und dabei lernen!
Jetzt mit dem Copy-Trading starten.
Wir zeigen Dir, wie es geht.

CFD sind komplexe Instrumente und beinhalten wegen der Hebelwirkung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren. Zwischen 61% und 73,2% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesen Anbietern. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.
Zwischen 61% und 73,2% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit unseren Partner-Brokern. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.