DFB-Pokal: Kaiserslautern besiegt Köln

31.10.23 22:47 Uhr, dts-nachrichtenagentur.de

In der zweiten Runde des DFB-Pokals hat der 1. FC Kaiserslautern mit 3:2 gegen den 1.

Spieler des 1. FC Kaiserslautern (Archiv)
Spieler des 1. FC Kaiserslautern (Archiv)
über dts Nachrichtenagentur

FC Köln gewonnen.

Die Gastgeber gingen durch Treffer von Richmond Tachie (19. Minute), Kenny Redondo (47. Minute) und Marlon Ritter (65. Minute) in Führung.

Köln verkürzte anschließend durch Jan Thielmann (71. Minute) und Mark Uth (81. Minute). In der 79. Minute sah Kölns Eric Martel die zweite Gelbe Karte und musste das Spielfeld verlassen. In der 84. Minute kassierte Florian Kainz nach einer Grätsche einen Platzverweis, die Geißböcke spielten von da an in doppelter Unterzahl. Im Parallelspiel besiegte Gladbach Heidenheim mit 3:1. Die Partien Bielefeld gegen Hamburg und Unterhaching gegen Düsseldorf gehen in die Verlängerung.

Trades kopieren und dabei lernen!
Jetzt mit dem Copy-Trading starten.
Wir zeigen Dir, wie es geht.

CFD sind komplexe Instrumente und beinhalten wegen der Hebelwirkung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren. Zwischen 61% und 73,2% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesen Anbietern. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.
Zwischen 61% und 73,2% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit unseren Partner-Brokern. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.