11.07.2019 - 13:06 Uhr

Verantwortung übernehmen, perfekte Lösungen bieten: Bosch präsentiert Innovationen für ein bewusstes Leben

München - - Querverweis: Bildmaterial wird über obs versandt und ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/bilder - Unsere Zeit wird schneller und komplexer. Wissen wächst im Rekordtempo, jeder Lebensbereich verlangt mehr und mehr Detailkenntnisse. Im gleichen Maße verstärkt sich der ...

München -

- Querverweis: Bildmaterial wird über obs versandt und ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/bilder -

Unsere Zeit wird schneller und komplexer. Wissen wächst im Rekordtempo, jeder Lebensbereich verlangt mehr und mehr Detailkenntnisse. Im gleichen Maße verstärkt sich der Wunsch vieler Menschen nach einem bewussten Leben. Entschleunigung, Vereinfachung, Achtsamkeit, Gesundheit und Vernetzung entwickeln sich zu bestimmenden Bedürfnissen - die Bosch mit seinen Innovationen bedient. Beim Innovations Media Briefing am 10. Juli, der traditionellen Neuheiten-Vorschau zur IFA 2019 in Berlin, legte der Hausgerätespezialist jetzt ein klares Bekenntnis zum bewussten Leben ab.

Das Spektrum der Innovationen reicht von Künstlicher Intelligenz, die mit dem Sensor-Backofen der Serie 8 auch in die Hausgeräte einzieht, über ebenso smarte wie einfach zu bedienende Waschmaschinen und Wäschetrockner bis zum ersten Pollenfilter für Bosch Dunstabzugshauben und der Weiterentwicklung der erfolgreichen Einbaugerätelinie accent line carbon black. Diese bietet immer mehr Funktionen, bleibt beim Design aber weiterhin dem Zeitgeist-Motto "weniger ist mehr" treu. Mit seinen aktuellen VitaFresh Kühlgeräten trägt Bosch außerdem dazu bei, achtsam mit Lebensmitteln umzugehen. Und mit besonders leisen Hausgeräten erleichtert es die Marke Verbrauchern, im eigenen Zuhause zur Ruhe zu kommen und sich auf das Wesentliche zu konzentrieren. Ebenfalls neu: ein Indoor-Gardening System für täglich gesunde Frische und die unkomplizierte Bodenpflege mit dem neuen Unlimited Serie 6 Akkustaubsauger.

Im Trend: "Gesundzufriedenheit" statt Askese

"Der Fokus der Marke Bosch liegt immer auf den Menschen und ihren Bedürfnissen", betont Geschäftsführer Harald Friedrich. Eigene Marktforschungen, Verbraucherstudien und eine hohe Sensibilität für Stimmungen und Trends liefern wertvolle Hinweise für die Entwicklung Bedürfnis-gerechter Hausgeräte. "Wir beobachten seit Jahren, dass der Wunsch nach einem bewussten Leben wächst. Mit unseren Produkten wollen wir diesen Wunsch bestmöglich unterstützen", so Friedrich. Doch was ist eigentlich mit einem "bewussten Leben" gemeint? "Es bedeutet keineswegs schmerzhafte Askese", erklärt Daniel Anthes, Trendforscher und Zukunftsexperte. "Es geht vielmehr um Gesundzufriedenheit durch bewussten Konsum, hohe Qualität und ansprechendes Design." Die Bosch-Neuheiten bieten perfekte und überraschend einfache Antworten auf diese Bedürfnisse und Megatrends.

Künstliche Intelligenz erweitert Hochleistungssensorik

Bewusst leben heißt auch, bewusst mit Zeit umzugehen. Bosch präsentiert zum Herbst den ersten Sensor-Backofen der Serie 8, der vorhersagt, wann Kuchen oder Braten fertig sein werden und dabei die individuelle Zubereitung des Garguts im Backofen berücksichtigt. Ein perfektes Back- und Bratergebnis sichert bereits die patentierte Bosch Sensorik mit dem PerfectBake Backsensor und dem PerfectRoast Bratenthermometer. In Kombination mit Machine Learning eröffnet sich jetzt eine neue Dimension: Der vernetzte Backofen lernt auf Basis einer wachsenden Menge anonymisierter Daten zahlreicher Back- und Bratvorgänge. Damit liefert er nicht nur Perfektion durch Hochleistungs-Sensorik, sondern wird im Laufe der Zeit immer schlauer, wenn es um das exakte Zubereitungsende des individuellen Gargutes geht. Zum Frühjahr 2020 will Bosch alle Serie 8 Backöfen des accent line Programms, die über Home Connect sowie PerfectBake oder PerfectRoast verfügen, zusätzlich mit der Künstlichen Intelligenz ausstatten.

Maximaler Komfort: intelligente Wäschepflege

Auch am Beispiel Wäschepflege zeigt sich der Nutzen smarter Technologie: Im Rahmen seiner rundum erneuerten Premium-Geräteserien Home Professional und Serie 8 präsentiert Bosch 2019 den ersten Wäschetrockner, der mit der Waschmaschine interagiert, automatisch das passende Programm auswählt und die Wäsche optimal trocknet. Die neuen Trockner besitzen außerdem keinen Türfilter mehr, um Flusen aufzufangen. Jetzt leitet sie ein ausgeklügeltes System in ein separates Flusendepot in der Bodengruppe des Gerätes. Statt - wie beim Türfilter - 160 Mal pro Jahr müssen Flusen nur noch rund acht Mal jährlich entfernt werden. Auch die zweite Generation von i-DOS, der intelligenten Dosierautomatik für Bosch Waschmaschinen, erleichtert die Wäschepflege noch einmal spürbar. Das neue i-DOS 2.0 bietet nun drei Dosierkammern, die flexibel befüllt werden können. Für noch mehr Individualität in der Wäschepflege. In Kombination mit den Automatik-Programmen von Bosch ist i-DOS 2.0 nach wie vor der einfachste Weg zu perfekt gepflegter Wäsche - und der effektivste dank des innovativen 4D Wash Systems mit zusätzlichem Wassersprühstrahl.

Aufatmen für Allergiker

Bewusst leben - für Menschen mit Unverträglichkeiten und Allergien ist das nicht nur ein Wunsch, sondern eine Notwendigkeit. Ein Grund mehr für Bosch, den Trend mit einfach perfekten Lösungen zu bedienen. So können nun Pollenallergiker in der Küche tief durchatmen - dank des CleanAir Plus Filters von Bosch, dem ersten Pollenfilter für Dunstabzugshauben. Der neue Umluftfilter reinigt nicht nur die Luft, sondern inaktiviert auch die in den Pollen enthaltenen Allergene auf natürliche Weise - zu mehr als 99 Prozent*. In Verbindung mit Home Connect und der Sensorstation cair von Partner NuWave schaltet sich die Dunstabzugshaube sogar automatisch ein - immer dann, wenn der Sensor erhöhte Pollenbelastung meldet.

Purismus als Kontrapunkt zur Komplexität des Lebens

Purismus, Minimalismus und Authentizität sind starke Kontrapunkte zur wachsenden Komplexität des Alltags. Bosch hat sie zu gestalterischen Leitlinien erhoben, eindrucksvoll zu sehen etwa bei der accent line carbon black. Die erfolgreiche Einbaugerätelinie, die mehrere renommierten Designpreise gewonnen hat, nimmt sich äußerlich zurück, integriert sich harmonisch in die Umgebung - und bietet Funktionen, die ganz einfach zu perfekten Ergebnissen führen. Jetzt wird das Portfolio um zwei Wandessen, eine im Schräg-Design, eine im Flach-Design, sowie zwei Deckenlüter in Weiß und Schwarz ergänzt. Absolutes Highlight ist der schwarze Deckenlüfter mit spektakulärer Lift-Automatik. Ebenfalls neu: ein 80 Zentimeter breites Kochfeld mit erweiterter FlexInduction und interaktiver Beleuchtung. Im Betrieb setzt das Gerät unübersehbare Akzente: Intelligente rote LEDs erhellen sämtliche Funktionen und beleuchten die aktive Kochzone dynamisch und passend zur Kochsituation. Alle Neuheiten verfügen über zahlreiche Komfortfeatures wie die kochfeldbasierte Haubensteuerung, Home Connect und Sprachsteuerung. - Ein weiterer effektiver Minimalist unter den Bosch-Neuheiten ist der kabellose Akkustaubsauger Unlimited Serie 6. Der kleine Bruder des 2018 eingeführten Serie 8 Gerätes punktet mit besonderer Leichtigkeit und Flexibilität, austauschbarem Akku aus dem Power for ALL System von Bosch und Konzentration auf das Wesentliche: mühelose Sauberkeit.

Achtsam mit Lebensmitteln und der eigenen Gesundheit umgehen

Gesunde Ernährung gehört zu den zentralen Themen einer bewussten Lebensführung. Bosch entwickelt seit Jahren Lösungen, die diese unterstützen - wie das hydroponische Indoor-Gardening System SmartGrow. Damit sind frische Kräuter jederzeit in erreichbarer Nähe, auch ohne Garten oder Balkon. Und ganz ohne grünen Daumen. Für Abwechslung sorgen unterschiedliche Samen-Mischungen und die SmartGrow App mit Rezepten und Tipps. Ein neues VarioTray erlaubt jetzt auch die Anzucht von Superfood-Microgreens, den konzentrierten Nährstoffspendern. - Aber auch Kühlgeräte, die gesunde und leckere Lebensmittel optimal lagern, unterstützen die tägliche Versorgung mit wichtigen Nährstoffen. Doch die smarten Kühlgeräte von Bosch leisten noch mehr für einen bewussten Lebensstil: Das VitaFresh pro Frischesystem sorgt dafür, dass Lebensmittel länger frisch und knackig bleiben. Damit sinkt die Wahrscheinlichkeit, dass sie verderben und im Hausmüll enden. So leistet bereits der Kühlschrank einen Beitrag zur Vermeidung von Lebensmittelverschwendung. Ein Thema, das Bosch in diesem Jahr mit der Kampagne ?Zero is Hero? in den Mittelpunkt rückt ? in einer Zeit, in der in deutschen Haushalten jährlich rund fünf Millionen Tonnen Lebensmittel im Müll landen.**

Einfach mal zur Ruhe kommen

Einfach mal zur Ruhe kommen und sich bewusst machen, was im Leben zählt - das unterstützt auch die aktuelle SilenceEdition von Bosch, ein Portfolio superleiser Hausgeräte. Im Fokus stehen die drei Weltmeister im Leise-sein: die Waschmaschine WAY287W5, der Wäschetrockner WTY887W6 und der Geschirrspüler SMS68TW00E. Das Trio ist durch ein Bündel an Hightech-Komponenten in Sachen Geräuschreduktion weltweit führend. Quer durch die Produktkategorien und für fast alle Ansprüche bewusster Verbraucher hält die SilenceEdition besonders leise Hausgeräte bereit. Fazit der Innovationen 2019: "Technik fürs Leben" bedeutet bei Bosch immer auch "Technik für ein bewusstes Leben".

Das vollständige Press Kit mit allen Informationen zu den Neuheiten von Bosch sowie weiteres Bildmaterial finden Sie hier: http://ots.de/DNkXGQ

* Prüfverfahren: 1. gemessen nach ISO 16890-2 und-4 (für Partikel), 2. gemessen mit Ambrosia-Pollen in Prüfaufbau nach ISO/TS 11155-1 ** Quelle: Anthes, D., & Schulenburg, K. (2018). Weil wir Essen lieben: Vom achtsamen Umgang mit Lebensmitteln: Mit Rezepten für die Resteküche. München, Deutschland: Oekom Verlag GmbH.

OTS: Robert Bosch Hausgeräte GmbH newsroom: http://www.presseportal.de/nr/69754 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/pm_69754.rss2

Journalistenkontakt: Astrid Zászló Große Hausgeräte +49 (0)89 4590 2906 presse.bosch@bshg.com