Nach dem Absturz zum Wochenauftakt geht es heute f?r BioNTech wieder steil nach oben. Die Aktie notiert aktuell rund drei Prozent im Plus und schiebt sich langsam aber sicher in Richtung der ehemaligen Schiebezone zwischen 340/350 US-Dollar. Ausgehend von diesem Niveau gab es gestern einen heftigen Einbruch.? Der Ausl?ser f?r den Absturz war die Aussage […]" />
14.09.2021 - 18:48 Uhr

BioNTech: Kritiker werden heute heftig abgestraft!

Nach dem Absturz zum Wochenauftakt geht es heute f?r BioNTech wieder steil nach oben. Die Aktie notiert aktuell rund drei Prozent im Plus und schiebt sich langsam aber sicher in Richtung der ehemaligen Schiebezone zwischen 340/350 US-Dollar. Ausgehend von diesem Niveau gab es gestern einen heftigen Einbruch.? Der Ausl?ser f?r den Absturz war die Aussage […]

Nach dem Absturz zum Wochenauftakt geht es heute f?r BioNTech wieder steil nach oben. Die Aktie notiert aktuell rund drei Prozent im Plus und schiebt sich langsam aber sicher in Richtung der ehemaligen Schiebezone zwischen 340/350 US-Dollar. Ausgehend von diesem Niveau gab es gestern einen heftigen Einbruch.?

Der Ausl?ser f?r den Absturz war die Aussage einer Expertenkommission, die eine Auffrischungsimpfung nach jetziger Studienlage f?r nicht notwendig erachten. Bis dato war die sogenannte Booster-Impfung immer wieder ins Spiel gebracht worden, um einen langfristigen Impfschutz zu garantieren.?

Die langfristige Perspektive des Mainzer Biotech-Unternehmens ist ohnehin gigantisch. Denn das Unternehmen verdient derzeit Unsummen und erreichte im ersten Halbjahr eine Umsatzrendite von ?ber 50 Prozent. Das hei?t: Von jedem eingenommenen Euro blieben ?ber 50 Cent als Gewinn ?brig. Eine solche Marge ist absolut bemerkenswert.?

Fazit: Bei BioNTech passen Unternehmens- und Aktienentwicklung derzeit nicht zusammen. Angesichts dieser spannenden Situation haben wir die BioNTech-Aktie einmal genauer unter die Lupe genommen. Diese Analyse k?nnen Sie heute ausnahmsweise kostenlos herunterladen. Einfach hier klicken.

Kursverlauf von BioNTech der letzten drei Monate.
F?r eine ausf?hrliche BioNTech-Analyse einfach hier klicken.