22.05.2019 - 12:21 Uhr

Polizeipräsidium Südhessen / Pfungstadt: Zeugen nach ...

Pfungstadt: Zeugen nach Sachbeschädigung gesucht / Polizei sichert Blutspuren am Tatort

Pfungstadt - Die Polizei in Pfungstadt sucht nach einem Einsatz in der Nacht zum Mittwoch (22.05.) nach Zeugen mit sachdienlichen Hinweisen. Gegen 1.30 Uhr verständigten Zeugen die Polizei und gaben an, dass es in einem Irish Pub in der Kirchstraße Streit mit drei Gästen gegeben hatte. Das Trio, zwei Männer und eine Frau, wurde daraufhin der Lokalität verwiesen. Beim Verlassen schlug einer der Männer eine Scheibe der Gaststätte ein. Anschließend flüchtete er mit sinen Begleitern laut Zeugenaussagen in einem "kleinen" Skoda mit kaputten Auspuff. Der entstandene Sachschaden wird auf rund 200 Euro geschätzt.

Der Tatverdächtige ist circa 30 Jahre alt, schlank und etwa 1,90 Meter groß. Er hatte braune, schulterlange Haare, trug einen grau-grün-gestreiften Pullover und hat laut Zeugen wie die beiden anderen Gäste ein osteuropäisches Aussehen. Im Zuge der weiteren Ermittlungen konnten Polizeibeamte im Bereich des Tatortes unter anderem Blutspuren sichern. Ob diese von dem Verusacher kommen, müssen die weiteren Nachforschungen zeigen. Zeugen, denen der Beschriebene und die anderen zwei Gäste aufgefallen sind, werden gebeten, sich bei der Polizei in Pfungstadt zu melden (06157/9509-16).

OTS: Polizeipräsidium Südhessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Sebastian Trapmann Telefon: 06151/969 2411 Mobil: 0173/659 6516 E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de