23.05.2019 - 20:16 Uhr

Polizeipräsidium Oberhausen / Nachtrag zur Kundgebungen in der ...

Nachtrag zur Kundgebungen in der Sterkrader Innenstadt verliefen weitgehend friedlich und ohne größere Zwischenfälle

Oberhausen - Nach Beendigung der Kundgebungen versuchten Personen aus dem linken Spektrum die Abfahrt der anderen ehemaligen Kundgebungsteilnehmer zu behindern. Sie wurden durch Polizisten daran gehindert.

Bei diesem Polizeieinsatz drohte ein Störer mit einem Messer. Der Mann wurde überwältigt, festgenommen und in das Polizeigewahrsam transportiert.

Gegen ihn wurde ebenso Strafanzeige erstattet, wie gegen einen weiteren Störer, der Polizisten im Rahmen dieser Aktion massiv beleidigt hatte.

OTS: Polizeipräsidium Oberhausen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/62138 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_62138.rss2

Polizei Oberhausen auf www.facebook.com/Polizei.NRW.OB

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Oberhausen Telefon: 0208/826 22 22 E-Mail: pressestelle.oberhausen@polizei.nrw.de https://oberhausen.polizei.nrw