16.04.2019 - 00:06 Uhr

Polizeipräsidium Neubrandenburg / Verkehrsunfall mit sechs ...

Verkehrsunfall mit sechs Verletzten

Sassnitz/ Rügen - Am 15.04.2019, gegen 17:00 Uhr beabsichtigte ein 76 jähriger Hyundai- Fahrer vom Parkplatz der Feuersteinfelder auf die Landstraße Mukran - Prora, Fahrtrichtung Sassnitz, aufzufahren. Hierbei beachtete er nicht die auf der Vorfahrtsstraße fahrenden 48- jährige VW -Fahrerin. Einen Zusammenstoß konnten die Beteiligten nicht mehr verhindern. Dabei wurden insgesamt 6 Insassen beider Fahrzeuge verletzt und zur weiteren Untersuchung in das Krankenhaus Bergen verbracht. Die Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die Unfallstelle war von 17:15 Uhr bis 18:10 Uhr halbseitig gesperrt, der Verkehr wurde an der Unfallstelle vorbeigeleitet. Der Gesamtschaden an den beteiligten Fahrzeugen beträgt ca. 30.000 Euro.

Im Auftrag

Rüdiger Ochlast Polizeihauptkommissar Polizeipräsidium Neubrandenburg Polizeiführer vom Dienst

OTS: Polizeipräsidium Neubrandenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/108747 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_108747.rss2

Rückfragen zu den Bürozeiten:

Polizeipräsidium Neubrandenburg Pressestelle Nicole Buchfink Telefon: 0395/5582-2040

Claudia Tupeit Telefon: 0395/5582-2041 Fax: 0395/5582-2006 E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de http://www.polizei.mvnet.de Twitter: @Polizei_PP_NB