12.07.2019 - 09:21 Uhr

Polizeipräsidium Hamm / 53-jährige Pedelec-Fahrerin schwer verletzt

53-jährige Pedelec-Fahrerin schwer verletzt

Hamm-Pelkum - Schwer verletzt wurde am Donnerstag, 11. Juli eine 53-jährige Pedelec-Fahrerin bei einem Unfall an der Kamener Straße, unweit vom Meereweg. Gegen 17.15 Uhr war sie auf dem Fahrradweg der Kamer Straße in Richtung Holtkamp unterwegs. Plötzlich wurde die Beifahrertür eines geparkten Autos geöffnet. Die Pedelec-Fahrerin stieß gegen die Tür und kam zu Fall. Es entstand ein Sachschaden von rund 1000 Euro.(jb)

OTS: Polizeipräsidium Hamm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65844 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65844.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm Pressestelle Polizei Hamm Telefon: 02381 916-1006 E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de https://hamm.polizei.nrw/