19.05.2019 - 09:31 Uhr

Polizeiinspektion Rotenburg / ++ Schwerer Verkehrsunfall in ...

++ Schwerer Verkehrsunfall in Basdahl ++

Rotenburg - Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am frühen Morgen des 18.05.2019 zwischen den Ortschaften Basdahl und Barchel, bei dem ein 21 jähriger PKW Fahrer aus Oerel schwer verletzt wurde. Nach derzeitigem Ermittlungsstand kam der 21 jährige gegen 03:29 Uhr aus ungeklärter Ursache aus Basdahl kommend im Verlauf einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab und prallte dort gegen einen Straßenbaum. Der PKW wurde stark beschädigt und der Fahrzeugführer in seinem Fahrzeug eingeklemmt. Durch die eingesetzten freiwilligen Feuerwehren konnte der Verletzte aus seinem Fahrzeugwrack geborgen werden und wurde in ein Bremerhavener Krankenhaus verbracht. Die Bundesstraße 71 wurde für die Dauer der Bergungsmaßnahmen von 03:40 Uhr bis 05:15 Uhr voll gesperrt.

OTS: Polizeiinspektion Rotenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/59459 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_59459.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Rotenburg Pressestelle Klaus Betjemann Telefon: 04761/9945-0 E-Mail: pressestelle(at)pi-row.polizei.niedersachsen.de