22.05.2019 - 10:41 Uhr

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland / +++ Oldenburg: ...

+++ Oldenburg: Fahrradtasche mit Bargeld entrissen +++

Oldenburg - Am Dienstagabend gegen 22.20 Uhr kam es zu einem Raub auf den Mitarbeiter eines Wettbüros an der Alexanderstraße.

Der 53-jährige Angestellte war gerade dabei, nach Geschäftsschluss die Eingangstür des Wettbüros abzuschließend und sich auf den Heimweg zu machen. Ein unbekannter Mann trat in diesem Moment aus Richtung Gertrudenstraße kommend an den 53-Jährigen heran und riss ihm eine Fahrradtasche, unter anderem mit Bargeld, aus der Hand. Anschließend flüchtete der Unbekannte in die Weskampstraße. Die sofort eingeleitete Fahndung, an der sich sieben Streifenwagen beteiligten, verlief ergebnislos.

Bei dem Täter soll es sich um einen etwa 1,70 bis 1,75 Meter großen und schlanken Mann mit Dreitagebart gehandelt haben. Bekleidet war der Unbekannte nach Zeugenangaben mit dunkler Hose sowie grauem Kapuzenpullover. Die Kapuze hatte er über den Kopf gezogen.

Die Polizei hat die Ermittlungen wegen Raubes eingeleitet; Zeugenhinweise zur Tat oder zu einem möglichen Täter werden unter Telefon 0441/790-4115 entgegengenommen. (594818)

OTS: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68440 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68440.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland Pressestelle Stephan Klatte Telefon: 0441 790 4004 E-Mail: pressestelle@pi-ol.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_olden burg_stadt_ammerland

https://twitter.com/polizei_ol