19.05.2019 - 14:31 Uhr

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland / +++ ...

+++ Raubüberfall auf Spielothek +++

Oldenburg - Am Samstag, 18.05.2019, gegen 01:30 Uhr, ereignete sich in der Ritterstraße in Oldenburg ein Raubüberfall auf eine Spielothek. Zwei maskierte Täter betraten die Spielothek durch den Haupteingang und begaben sich direkt zum Bedientresen, hinter dem sich die 44-jährige Angestellte aufhielt. Ein Täter sprühte der Angestellten sofort Reizgas ins Gesicht und forderte sie auf, die Kasse zu öffnen. Nachdem dies nicht sofort geschah, versuchte der Täter selbst, die Kasse zu öffnen. Als ihm dies nicht gelang, flohen beide Täter ohne Beute aus der Spielothek und von hier aus mit Fahrrädern in Richtung Achternstraße. Bei ihrer Flucht aus der Spielothek wurde ein 25-jähriger Zeuge ebenfalls mit Reizgas besprüht. Die Fahndung mit mehreren Streifenwagen verlief ergebnislos. Laut Zeugenaussagen seien beide Täter zwischen 20 und 25 Jahre alt gewesen. Ein Täter, welcher ca. 165 bis 170 cm groß war, trug eine anthrazitfarbene Steppjacke und eine graue Jogginghose. Der zweite Täter (ca. 175 cm groß) trug eine glänzend schwarze Steppjacke, darunter einen hellen Kapuzenpullover, helle Jeans und weiße Sneaker. Zeugenhinweise werden unter Tel. 0441/7904115 erbeten.

OTS: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68440 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68440.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland Einsatz- und Streifendienst 2 Dienstschichtleiter Telefon: 0441/7904217 http://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_olden burg_stadt_ammerland

https://twitter.com/polizei_ol