22.05.2019 - 01:51 Uhr

Polizeiinspektion Hildesheim / Verkehrsunfallflucht

Verkehrsunfallflucht

Hildesheim - Nordstemmen/Barnten. Am Dienstag, 21.05.2019, gegen 16.00 Uhr, befuhr ein 48-jähriger Barntener mit seinem Pkw in Barnten die Landesstraße in Richtung Rössing. Ihm kam dabei ein roter Kleinwagen entgegen, wobei es in Höhe einer Fahrbahnverengung zu einer Berührung beider linker Außenspiegel kam. Die Führerin (ca. 70 Jahre alt) des entgegenkommenden Pkw stieg zunächst aus, entfernte sich jedoch anschließend unerlaubt von der Unfallstelle. Zeugen, insbesondere der Fahrer eines Schulbusses, werden gebeten, sich bei der Polizei in Sarstedt, 05066-9850, zu melden.

OTS: Polizeiinspektion Hildesheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/57621 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_57621.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim Schützenwiese 24 31137 Hildesheim Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0 http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/