12.07.2019 - 09:16 Uhr

Polizeidirektion Pirmasens / Verkehrsunfall auf der B10 mit ...

Verkehrsunfall auf der B10 mit schwerverletztem Fahrzeugführer

Wilgartswiesen - Am frühen Morgen des 12 Juli 2019, gegen 04:00 Uhr kam es auf der Bundesstraße 10 zu einem Verkehrsunfall mit einer schwerverletzten Person. Der 25-Jährige, männliche Verkehrsunfallverursacher aus Pirmasens, befuhr mit seinem PKW die B10 in Fahrtrichtung Landau. Kurz vor dem Parkplatz Rinnthal verlor er nach einem Überholvorgang und vermutlich unangepasster Geschwindigkeit, auf regennasser Fahrbahn, die Kontrolle über sein Fahrzeug. Hierbei schleuderte er nach rechts in die angrenzende Böschung und überschlug sich mehrfach. Durch den Aufprall wurde er schwer verletzt und musste in ein Krankenhaus im Raum Pirmasens verbracht werden. Am Fahrzeug entstand wirtschaftlicher Totalschaden.

OTS: Polizeidirektion Pirmasens newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117677 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117677.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Pirmasens Polizeiinspektion Dahn

Telefon: 06391-916-0 www.polizei.rlp.de/pd.pirmasens

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -