22.05.2019 - 16:01 Uhr

Polizeidirektion Landau / Landau/B10 - Nachtfahrverbot

Landau/B10 - Nachtfahrverbot

Landau/B10 - Kurz vor Mitternacht musste ein 53-jähriger LKW-Fahrer mit seinem Sattelzug auf der B10 wenden, weil er ohne Ausnahmegenehmigung von Salzburg nach Luxemburg unterwegs war und die Wegstrecke abkürzen wollte. Zudem wurde eine Sicherheitsleistung in Höhe von 75 Euro einbehalten, da er das Verbot missachtete. Drei weitere kontrollierte LKW-Fahrer konnten eine Berechtigung vorweisen.

OTS: Polizeidirektion Landau newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117686 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117686.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Edenkoben Michael Baron

Telefon: 06323 955 120 www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -