19.05.2019 - 04:26 Uhr

Polizei Warendorf / Warendorf. Unfallverursacher gesucht

Warendorf. Unfallverursacher gesucht

Warendorf - Am Samstag, 18.05.2019, kam es in der Zeit zwischen 09.50 Uhr und 19.00 Uhr in Warendorf-Milte zu einer Verkehrsunfallflucht auf dem Parkplatz des Schießstandes Butterpatt in Ostmilte. Ein unbekannter Fahrzeugführer beschädigte die hintere linke Stoßstange eines geparkten blauen Renaults und flüchtete trotz des Schadens. Zeugen des Verkehrsunfalls sowie der Unfallverursacher werden gebeten, sich mit der Polizei in Warendorf unter der Telefonnummer 02581-941000 oder per E-Mail an poststelle.warendorf@polizei.nrw.de in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizei Warendorf newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/52656 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_52656.rss2

Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an:

Polizei Warendorf Pressestelle Telefon: 02581/600-130 Fax: 02581/600-129 E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf Leitstelle Tel.: 02581/600-244 Fax: 02581/600-249 Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de http://warendorf.polizei.nrw