23.05.2019 - 16:51 Uhr

Polizei Duisburg / Wanheimerort: Carport brennt aus

Wanheimerort: Carport brennt aus

Duisburg - In einem Hinterhof auf der Fischerstraße hat am Mittwochnachmittag (22. Mai, 16:35 Uhr) aus bislang ungeklärter Ursache ein Carport gebrannt. Das Feuer zerstörte den Unterstand aus Holz sowie unter anderem einen Kühlschrank und eine Hollywoodschaukel der 37-Jährigen Besitzerin komplett. Auch das angrenzende Wohnhaus wurde durch die Flammen beschädigt. Zeugen hatten die Rettungskräfte gerufen. Die Feuerwehr löschte den Brand. Niemand wurde verletzt. Der Sachschaden beträgt mindestens 40.000 Euro. Warum das Carport brannte, ermittelt jetzt die Kripo. Das KK 11 bittet um Hinweise: Wer hat am Mittwochnachmittag verdächtige Personen in der Nähe des Tatortes beobachtet? Zeugen melden sich bitte telefonisch beim KK 11 unter 0203 280-0. (stb)

OTS: Polizei Duisburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/50510 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_50510.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg - Pressestelle - Polizeipräsidium Duisburg Telefon: 0203/2801045 Fax: 0203/2801049

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -