23.05.2019 - 10:01 Uhr

Landespolizeiinspektion Saalfeld / LPI-SLF: Unfallverursacher schnell ...

LPI-SLF: Unfallverursacher schnell ermittelt

Schaala - Glück im Unglück besaß die Eigentümerin eines Skodas am Mittwochabend in Schaala. Gegen 21.00 Uhr hörte sie ein lautes Krachen vor ihrem Haus und machte sich sofort Sorgen um ihren PKW. Geistesgegenwärtig lief sie ans Fenster und konnte gerade noch das Kennzeichen eines wegfahrenden dunklen Kombis erkennen. Im Anschluss entdeckte sie an ihrem PKW, der vor dem Haus stand, frische Unfallschäden in Höhe von mehreren Hundert Euro. Da sie den hinzu gerufenen Polizisten jedoch das Kennzeichen des Verdächtigen nennen konnte, standen diese kurze Zeit später an dessen Wohnanschrift. An dem schwarzen Kombi fanden sich frische, passende Unfallspuren, weshalb gegen den 19-jährigen Saalfelder nun wegen des Verdachts der Unfallflucht ermittelt wird und er voraussichtlich auch für die Schäden aufkommen muss.

OTS: Landespolizeiinspektion Saalfeld newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126724 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126724.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Saalfeld Pressestelle Telefon: 03671 56 1503 E-Mail: presse.lpi.saalfeld@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx