19.05.2019 - 13:16 Uhr

Landespolizeiinspektion Gera / LPI-G: Schwerer Verkehrsunfall

LPI-G: Schwerer Verkehrsunfall

Zeulenroda-Triebes - Am 18.05.2019 um 01:00 Uhr befuhr der 18jährige Fahrzeugführer mit seinem Audi A4 die Kleinwolschendorfer Straße in Richtung Kleinwolschendorf. In einer Rechtskurve verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einer Steinmauer. Der Fahrer wurde durch den Aufprall leicht verletzt, der 19jährige sowie die 17jährige Mitfahrer/in kamen schwer verletzt ins Krankenhaus. Am Pkw entstand wirtschaftlicher Totalschaden.

OTS: Landespolizeiinspektion Gera newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126720 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126720.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gera Pressestelle Telefon: 0365 829 1503 E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx