26.03.2020 - 13:51 Uhr

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis / Einbrüche im HSK

Einbrüche im HSK

Hochsauerlandkreis - Arnsberg: Während der Abwesenheit der Wohnungsinhaber brachen unbekannte Täter in eine Erdgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses an der Bahnhofstraße ein. Zwischen dem 18. und 25. März schoben die Täter zunächst den Rollladen der Terrassentür gewaltsam nach oben. Anschließend hebelten sie die Tür auf und durchsuchten die Wohnung. Über die Diebesbeute kann bislang keine Angabe gemacht werden. Zeugen setzen sich bitte mit der Polizei in Arnsberg unter 02932 - 90 200 in Verbindung.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis Pressestelle Holger Glaremin Telefon: 0291/9020-1140 E-Mail: pressestelle.hochsauerlandkreis@polizei.nrw.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65847/4557237 Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis