14.09.2019 - 02:21 Uhr

Polizeipräsidium Hamm / 13-jähriger Radfahrer bei Unfall leicht ...

13-jähriger Radfahrer bei Unfall leicht verletzt

Hamm-Mitte - Leicht verletzt wurde ein 13-jähriger Fahrradfahrer bei einem Verkehrsunfall am Freitag, 13. September, gegen 17.45 Uhr an der Kreuzung Neue Bahnhofstraße/Friedrichstraße. Der 13-Jährige befuhr den südlichen Radweg der Neuen Bahnhofstraße in westlicher Richtung. Ein 53-jähriger VW-Fahrer fuhr auf der Friedrichstraße in nördliche Richtung und bog von dort nach rechts auf die Neue Bahnhofstraße ab. Dabei kommt es zur Kollision mit dem Fahrradfahrer. Der 13-Jährige sucht selbstständig mit seinem Vater einen Arzt auf. Es entstand geringer Sachschaden. (kt)

OTS: Polizeipräsidium Hamm newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65844 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65844.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm Pressestelle Polizei Hamm Telefon: 02381 916-1006 E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de https://hamm.polizei.nrw/