17.04.2019 - 15:31 Uhr

Polizeipräsidium Frankfurt am Main / 190417 - 437 ...

190417 - 437 Frankfurt-Nordend: Zeugensuche!

Frankfurt - (fue) Nach dem bisherigen Ermittlungsstand gerieten am Dienstag, den 16. April 2019, gegen 20.55 Uhr, in der Dortelweiler Straße, in Höhe des Anwesens Nummer 121, vier Männer in eine Auseinandersetzung. Auf der einen Seite dürfte es sich dabei um einen 34-jährigen serbischen Staatsangehörigen zusammen mit einem 29-jährigen französischen Staatsangehörigen sowie um zwei Männer im Alter von 28 Jahren, ein deutscher und ein türkischer Staatsangehöriger, gehandelt haben. Vermutlich durch Hieb- und Stichwaffen erlitten die beiden 28-Jährigen sowie der 34-Jährige zum Teil schwere Verletzungen. Danach verließen beide Parteien den Tatort und suchten Krankenhäuser auf.

In diesem Zusammenhang sucht die Frankfurter Polizei Zeugen, die Hinweise zum Tatablauf oder zum Hintergrund des Geschehens geben können. Diese werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 069-75551199 zu melden.

OTS: Polizeipräsidium Frankfurt am Main newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4970.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main Pressestelle Adickesallee 70 60322 Frankfurt am Main Direkte Erreichbarkeit von Mo. - Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr Telefon: 069 / 755-82110 (CvD) Fax: 069 / 755-82009 E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm