18.05.2019 - 00:16 Uhr

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland / Trunkenheit im ...

Trunkenheit im Verkehr

Oldenburg - Am 16.05.2019 wurde gegen 23:30 Uhr im Ortszentrum von Bad Zwischenahn im Rahmen einer Verkehrskontrolle ein 50 jähriger PKW-Fahrer überprüft. Dabei wurde festgestellt, dass dieser erheblich unter Alkoholeinwirkung stand. Eine erste Überprüfung ergab einen Wert von mehr als 1,3 Promille. Der Führerschein des Mannes wurde beschlagnahmt und eine Blutentnahme durchgeführt.

OTS: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68440 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68440.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland PK Bad Zwischenahn Telefon: +49(0)4403/927 115 E-Mail: pressestelle@pi-ol.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_olden burg_stadt_ammerland

https://twitter.com/polizei_ol