14.07.2019 - 13:06 Uhr

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg / Verkaufsbude auf ...

Verkaufsbude auf Rehburger Schützenplatz umgeworfen

Rehburg-Loccum - Rehburg (ZIE) - Am Sonntag, 14. Juli 2019, zwischen 03.15h und 09h wurde auf dem Schützenplatz Rehburg an der Brunnenstraße eine Verkaufsbude umgeworfen und beschädigt.

Anläßlich des am Wochenende stattfindenden Rehburger Schützenfestes war auf dem Festplatz u.a. eine sogenannte Slush-Ice-Verkaufsbude aufgestellt gewesen. Diese wurde offensichtlich durch unbekannte Täter umgeworfen.

Die Bude dürfte hierbei stark beschädigt worden sein. Der entstandene Schadenswert kann noch nicht konkret beziffert werden, könnte aber durchaus mehrere tausend Euro betragen.

Seitens der Polizei Stolzenau wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Sachbeschädigung aufgenommen.

Personen, die Hinweise zu der Tat geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei Stolzenau zu melden.

OTS: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/57922 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_57922.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg Polizeikommissariat Stolzenau Sandbrink 2 31592 Stolzenau Telefon: 05761/92060 E-Mail: pressestelle@pi-nbg.polizei.niedersachsen.de http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_nienburg_schaumburg /

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -