12.10.2019 - 20:56 Uhr

Polizeiinspektion Diepholz / Pressemitteilung der PI Diepholz ...

Pressemitteilung der PI Diepholz vom 12.10.2019

Diepholz - PI Diepholz

Brockum - Abladen von Altreifen

Am 11.10.2019 konnten in dem Dauhorster Weg in 49448 Brockum mehrere Altreifen festgestellt werden, welche dort augenscheinlich entsorgt wurden. Hinweise nimmt die Polizei Diepholz und 05441-9710 entgegen.

PK Syke

Twistringen - Trunkenheitsfahrt

Beamten der Polizei Syke haben in der Nacht von Freitag auf Samstag auf der Harpstedter Straße in Twistringen einen 19-jährigen Mann aus Twistringen mit seinem PKW kontrolliert. Im Rahmen der Kontrolle wurde festgestellt, dass der Mann alkoholisiert war. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,23 Promille. Neben der Entnahme einer Blutprobe und der Einleitung eines Strafverfahrens wurde der Führerschein des Mannes sichergestellt.

Schwerverletzte Fahrradfahrerin in Syke

Eine 62-jährige Frau aus Syke ist am frühen Freitagabend mit ihrem Pedelec auf dem Hachedamm in Syke gestürzt. Durch den Sturz verletzte sich die Dame schwer und wurde mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus nach Bremen verbracht.

Diebstahl vom Friedhof in Twistringen/Heiligenloh

Im Zeitraum von Mittwoch, den 02.10.2019 bis Montag, den 07.10.2019 wurden von einem Grab des Friedhofs in Heiligenloh eine Messing-Grablaterne entwendet. Wenn Sie die Tat beobachtet haben oder Hinweise zum Verbleib der Laterne machen können, wenden Sie sich bitte an die Polizei in Twistringen unter 04243 / 942420.

PK Sulingen

Sulingen/Groß Lessen - Fahren ohne Fahrerlaubnis/ Verstoß Pflichtversicherungsgesetz

Am 30.09.19 war im Sulinger Bruch ein 37-jähriger Verkehrsteilnehmer aus Drebber mit einem Audi A6 kontrolliert worden. Der Mann musste sein Fahrzeug nach der Kontrolle dort stehen lassen, da es aktuell nicht zugelassen und somit weder versichert noch versteuert war. Die am Fahrzeug montierten Kennzeichen gehörten zu einem anderen Pkw, womit der Verdacht einer Urkundenfälschung besteht. Der Fahrer selbst hatte keine gültige Fahrerlaubnis und stand unter dem Einfluss von berauschenden Mitteln. Deshalb wurde seinerzeit auch noch die Entnahme einer Blutprobe angeordnet. Da gegen den 37-jährigen auch noch drei Haftbefehle offen waren, wurde er der nächstgelegenen Justizvollzugsanstalt zugeführt. Am Freitagnachmittag gegen 17:45 Uhr fiel Beamten des PK Sulingen jener Audi A6 im Bereich Groß Lessen/ Bockhorn auf - diesmal gänzlich ohne Kennzeichenschilder. Am Steuer saß nunmehr ein Freund des Fahrzeugbesitzers, der dessen Pkw vom Kontrollort wegschaffen wollte. Was er dabei offensichtlich vergessen hatte: man benötigt für eine solche Fahrt eine gültige Zulassung (incl. Versicherung) und eine gültige Fahrerlaubnis! All dies konnte der ebenfalls 37-jährige aus Sulingen nicht vorweisen, weshalb neben der Einleitung eines Strafverfahrens wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis/ Verstoß Pflichtversicherungsgesetz die Weiterfahrt untersagt wurde.

Schwaförden - Verkehrsunfallflucht in Schwaförden

Im Zeitraum von Donnerstag, 10.10.19, 13:00 Uhr bis Freitag, 11.10.19, 09:20 Uhr wurde ein auf dem Parkplatz an der Hauptstraße ein blauer VW Polo mit Verdener Kennzeichen an der Beifahrerseite beschädigt. Mutmaßlich beim Ein- oder Ausparken stieß ein anderes Fahrzeug gegen den Polo und verursachte insbesondere Lackschaden. Die Schadenshöhe wird auf ca. 500EUR geschätzt. Der Verursacher entfernte sich, ohne sich um seine Pflichten als Beteiligter eines Verkehrsunfalls zu kümmern. Zeugen, die Angaben zur Sache machen können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Sulingen in Verbindung zu setzen.

Sulingen - Verkehrsunfall mit Leichtverletztem in Sulingen

Am Freitagabend gegen 18:20 Uhr kam es auf der Bassumer Straße zu einem Auffahrunfall. Ein 18-jähriger Fahrer eines Ford Focus übersah, dass die vor ihm fahrende 25-jährige Fahrerin eines VW Polo auf ein Grundstück abbiegen wollte. Der junge Mann aus Syke-Gödestorf fuhr auf das Fahrzeug der Sulingerin auf. Diese wurde dabei leicht verletzt (Verdacht auf Schleudertrauma) und mit einem RTW ins Krankenhaus verbracht. Der Sachschaden an den Pkw wird auf 2.500EUR geschätzt.

PK Weyhe

Keine presserelevanten Meldungen.

Falls weitere, presserelevante Meldungen eingehen, werden diese unverzüglich nachgereicht.

Tatgenhorst, PK'in - WDL

OTS: Polizeiinspektion Diepholz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68439 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68439.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Diepholz Einsatz- und Streifendienst

Telefon: 05441 / 971-0 www.pi-dh.polizei-nds.de