01.07.2020 - 10:21 Uhr

Polizeiinspektion Celle / Hermannsburg - Verpuffung eines ...

Hermannsburg - Verpuffung eines Gaskessels im Kellerraum +++ 90-Jährige erleidet Rauchgasvergiftung

Celle - Gestern Nachmittag (Dienstag, 01.07.2020) kam es im Kellerraum eines Einfamilienhauses im Luisenweg zu einer Verpuffung eines Gaskesses. Durch den Druck wurde die Kesselraumklappe aufgesprengt. Die austretende Hitze brachte die im Heizungsraum gelagerten Kunststofffußmatten zum Schmelzen. Die Innenräume wurden verrußt. Eine 90 Jahre alte Bewohnerin kam mit einer Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus. Es entstand ein Sachschaden in fünfstelliger Höhe. Ob die Verpuffung durch einen technischen Defekt ausgelöst wurde, wird nun durch die Polizei ermittelt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle - Pressestelle- Birgit Insinger Telefon: 05141-277-104 E-Mail: postfach-oea@pi-ce.polizei.niedersachsen.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/59457/4639319 Polizeiinspektion Celle