14.06.2019 - 20:21 Uhr

Polizeidirektion Mayen / Nach Unfall unerlaubt weggefahren

Nach Unfall unerlaubt weggefahren

Weibern - Am 13.06.2019 um 10.50 Uhr parkte eine Autofahrerin ihren silberfarbenen PKW Audi auf dem Parkplatz des LIDL-Marktes in Weibern unweit des Haupteinganges des Marktes und ging einkaufen. Als sie um 11.15 Uhr zu ihrem PKW zurückkam sah sie, dass ihr PKW nunmehr an der Fahrerseite beschädigt war. Offensichtlich war ein anderer beim Ausparken gegen den Audi gestoßen. Ohne sich um den Schaden zu kümmern entfernte sich der Verursacher anschließend unerlaubt von der Unfallstelle. Der PKW des geflüchteten dürfte rot, teils auch weiß lackiert sein.

OTS: Polizeidirektion Mayen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117711 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117711.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Mayen

Telefon: 02651-801-0 www.polizei.rlp.de/pd.mayen

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.