14.06.2019 - 22:06 Uhr

Polizeidirektion Bad Kreuznach / Frontalzusammenstoß zweier ...

Frontalzusammenstoß zweier PKW auf der B 420 zwischen Frei-Laubersheim und Fürfeld

B 420 zwischen Frei-Laubersheim und Fürfeld- B 420 - Zu einem Frontalzusammenstoß zweier PKW kam es am Nachmittag des 14.06.2019 gegen 18 Uhr auf der B 420 zwischen Frei-Laubersheim und Fürfeld. Eine 22-jährige Fahrzeugführerin aus Hessen geriet mit ihrem Mini-Cooper aus Unachtsamkeit nach links auf die Gegenfahrspur und kollidierte frontal mit dem entgegenkommenden PKW des 53-jährigen Unfallbeteiligten. Sowohl die drei Fahrzeuginsassen des Mini-Coopers, als auch der 53-jährige werden bei dem Zusammenstoß verletzt und in umliegende Krankenhäuser verbracht. Die beteiligten PKW sind nicht mehr fahrbereit und müssen abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden dürfte bei ca. 20.000 EUR liegen. Auf der B 420 kam es zu teils erheblichen Verkehrsbeeinträchtigungen.

OTS: Polizeidirektion Bad Kreuznach newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117703 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117703.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Kreuznach

Telefon: 0671 92000-215 E-Mail: pdbadkreuznach@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pd.badkreuznach

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -