17.04.2019 - 15:16 Uhr

Polizei Köln / 190417-1-K Radfahrer bei Sturz schwer verletzt

190417-1-K Radfahrer bei Sturz schwer verletzt

Köln - Am frühen Mittwochmorgen (17. April) hat sich ein möglicherweise alkoholisierter und unter Drogeneinfluss stehender Radfahrer (34) im Kölner Stadtteil Bocklemünd bei einem Sturz eine Schädelfraktur zugezogen.

Aus noch ungeklärten Gründen stürzte der Kölner gegen 2 Uhr mit seinem Fahrrad auf der Mengenicher Straße. Ein Freund (36) des Verunglückten fand ihn und alarmierte die Feuerwehr. Aufgrund von Hinweisen auf Alkohol- und Drogenkonsum ordneten die Polizisten eine Blutprobe an. (js)

OTS: Polizei Köln newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/12415 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_12415.rss2

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeipräsidium Köln Pressestelle Walter-Pauli-Ring 2-6 51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555 e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

https://koeln.polizei.nrw