13.09.2019 - 21:51 Uhr

Polizei Bochum / Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang

Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang

Bochum - Um 12.19 Uhr fuhr ein 81-jähriger Fahrzeugführer in Bochum Hofstede auf dem Parkplatz der Kaufland-Filiale ungebremst in ein parkendes Fahrzeug und schob dieses dann in ein weiteres Fahrzeug, das an der Unfallstelle ebenfalls zum Parken abgestellt war. Der Fahrer war nach dem Aufprall nicht mehr ansprechbar. Durch eintreffende Rettungskräfte sowie einem Notarzt wurden umgehend Reanimationsmaßnahmen eingeleitet. Der Fahrer wurde darauf in ein nahegelegenes Bochumer Krankenhaus transportiert, wo er jedoch im Laufe des Nachmittags verstarb. Ursächlich für den Verkehrsunfall ist vermutlich ein vorausgegangener medizinischer Notfall. Ein Todesermittlungsverfahren wurde eingeleitet. Die Ermittlungen dauern an.

OTS: Polizei Bochum newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11530 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11530.rss2

Rückfragen bitte an: Thomas Wagner Polizei Bochum Einsatzleitstelle E-Mail: leitstelle.bochum@polizei.nrw.de https://www.polizei.nrw.de/bochum/