15.06.2018 - 00:55 Uhr

Massive Wissenslücken bei Asyl-Entscheidern: Bamf-Mitarbeiter nennt neue Details

Teils schlecht qualifizierte Mitarbeiter sollen über die Zukunft der Flüchtlinge entscheiden, Ausbildungen gebe es erst, wenn die Zahlen stimmen: Ein Personalrat spricht von erschreckenden Zuständen in der Behörde. Das Bamf dementiert.

Den vollständigen Artikel auf merkur-online.de lesen.