17.03.2019 - 14:31 Uhr

Landespolizeiinspektion Nordhausen / LPI-NDH: Feststellung ...

LPI-NDH: Feststellung Trunkenheitsfahrten im Bereich

Nordhausen - Am Samstagabend, gegen 21:43 Uhr wurde in Nordhausen in der Parkallee ein 43- jähriger Fahrzeugführer eines VW einer Verkehrskontrolle unterzogen. Der durchgeführte Drogentest verlief positiv. Daraufhin wurde eine Blutentnahme im SHK durchgeführt und die Weiterfahrt untersagt. Während einer Kontrolle gegen 22:30 Uhr in Nordhausen in der Harzstraße wurde ein weiterer Verkehrsteilnehmer festgestellt, dem ebenfalls nach der Kontrolle die Weiterfahrt mit seinem PKW BMW untersagt wurde. Bei dem 27- jährigen Fahrzeugführer erbrachte der durchgeführte Atemalkoholtest einen Wert von 0,92 Promille.

OTS: Landespolizeiinspektion Nordhausen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126723 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126723.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Nordhausen Inspektionsdienst Nordhausen Telefon: 03631 960 E-Mail: lpi.nordhausen.dsl@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx