14.07.2019 - 13:16 Uhr

Landespolizeiinspektion Gera / LPI-G: Rechte Parolen angebracht

LPI-G: Rechte Parolen angebracht

Gera - Am Samstag Vormittag stellten Polizeibeamte im Bereich des Geraer Marktes sowie in der Großen Kirchstraße fünfzehn aus Holzlatten gefertigte Kreuze fest. Weitere Hinweise dazu erhielten die Beamten von anwesenden Passanten. Auf den Kreuzen, welche an Laternenmasten fixiert wurden, waren Flyer mit rechtsextremistischem Inhalt befestigt. Nach bisherigen Erkenntnissen wurden sie im Verlauf der Nacht von Freitag auf Samstag angebracht.

Die Holzkreuze wurden sichergestellt. Ermittlungen zu Herkunft und möglichen überörtlichen Zusammenhängen wurden aufgenommen. Zeugenhinweise werden unter Tel. 0365 829-0 entgegengenommen.

(cm)

OTS: Landespolizeiinspektion Gera newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/126720 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_126720.rss2

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei Landespolizeiinspektion Gera Pressestelle Telefon: 0365 829 1503 E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx