13.09.2019 - 23:11 Uhr

Kreispolizeibehörde Viersen / 14jähriger Radfahrer leicht verletzt

14jähriger Radfahrer leicht verletzt

Willich - Am 13.09.2019 um 18:00 Uhr befuhr ein 14jähriger Willicher mit seinem Fahrrad den Bürgersteig der Krefelder Str. aus Richtung Erikastr. kommend entgegengesetzt der vorgeschriebenen Fahrtrichtung. Vom Bürgersteig fuhr er auf die Fahrbahn Krefelder Str. in Richtung Willicher Heide, um die Krefelder Str. zu überqueren. Dabei übersah er eine 47jährige PKW-Fahrerin die Krefelder Str. aus Richtung Willich in Richtung Krefeld befuhr. Es kam zum Zusammenstoß. Der 14jährige, der keinen Helm trug, wurde leicht verletzt.

OTS: Kreispolizeibehörde Viersen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65857 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65857.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Leitstelle Johannes-Theodor Pasch Telefon: 02162 / 377 - 1150 während der Bürodienstzeiten: 02162/377-1191 Fax: 02162 / 377 - 1155 E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de