06.12.2018 - 18:11 Uhr

„Jugend, Information, Medien“-Studie: Mit dem Smartphone auf YouTube abhängen

Was treibt die Jugend von heute eigentlich so im Internet? Gemeinfrei-ähnlich freigegeben durch unsplash.com Banter SnapsSobald Kinder in das Teenager-Alter übergehen, fällt es zunehmend schwer, ihr Medienverhalten zu verfolgen. Mit einer telefonischen Befragung geht der Medienpädagogische Forschungsverbund Südwest seit zwanzig Jahren der Frage nach, welche Medien auf welche Weise für Jugendliche relevant sind. In der vergangenen Woche wurden die diesjährigen Ergebnisse der Studie

Den vollständigen Artikel auf netzpolitik.org lesen.