09.04.2019 - 08:32 Uhr

Thyssen Krupp: Ein Zombieunternehmen - Aktientrends24 informiert

Thyssen Krupp war einst eines der größten Unternehmen in Deutschland und der Vorstand hatte vor 15 Jahren eine Vision: Durch den Einstieg in den amerikanischen Stahlmarkt sollte aufgrund von niedrigeren Kosten und weniger strengen Umweltauflagen ein Weltkonzern entstehen, der sich vor der US- und insbesondere asiatischen Konkurrenz mit Nippon Steel, Tata, Posco oder Arcelor keineswegs verstecken muss. Dann jedoch häuften sich die Probleme und Thyssen bekam die mit der Expansion verbundenen Schwierigkeiten jahrelang nicht n den Griff. Was genau schief lief und warum die Aktie auch fast 15 Jahre später noch immer erheblich aufgrund dieser Investitionsentscheidung leidet lesen sie in unserem ausführlichen Artikel unter: http://aktientrends24.com/

Frankfurt (pts008/09.04.2019/08:30) - Thyssen Krupp war einst eines der größten Unternehmen in Deutschland und der Vorstand hatte vor 15 Jahren eine Vision: Durch den Einstieg in den amerikanischen Stahlmarkt sollte aufgrund von niedrigeren Kosten und weniger strengen Umweltauflagen ein Weltkonzern entstehen, der sich vor der US- und insbesondere asiatischen Konkurrenz mit Nippon Steel, Tata, Posco oder Arcelor keineswegs verstecken muss. Dann jedoch häuften sich die Probleme und Thyssen bekam die mit der Expansion verbundenen Schwierigkeiten jahrelang nicht n den Griff. Was genau schief lief und warum die Aktie auch fast 15 Jahre später noch immer erheblich aufgrund dieser Investitionsentscheidung leidet lesen sie in unserem ausführlichen Artikel unter: http://aktientrends24.com/

(Ende)

Aussender: Aktientrends24 Ltd. Ansprechpartner: Michael Miller Tel.: +44 91 308 4842 E-Mail: info@aktientrends24.com Website: aktientrends24.com

Frankfurt (pts008/09.04.2019/08:30)