12.02.2020 - 11:16 Uhr

Microsoft Analyse: Korrekturbeginn?

Aktien von Microsoft haben sich seit der zur?ckliegenden charttechnischen Besprechung vom 4. Februar 2020: ?Microsoft Analyse: Aktie legt gegen den Trend zu!? extrem stark entwickelt und sind direkt in ihr Ziel am 200 % Fibonacci-Retracement hineingelaufen. Im gestrigen Handel kam es in diesem Bereich zu deutlichen Gewinnmitnahmen, dies k?nnte der Auftakt einer beginnenden Korrektur sein, bestehende Long-Positionen sind Idealfall zu realisieren oder aber sehr viel enger abzusichern. Nach Ende der sich andeutenden Korrektur k?nnte sich aber aufgrund der intakten Aufw?rtstrendverl?ufe auf einem niedrigen Niveau ein erneuter Long-Einstieg lohnen.

Liebe Trader,

Aktien von Microsoft haben sich seit der zur?ckliegenden charttechnischen Besprechung vom 4. Februar 2020: ?Microsoft Analyse: Aktie legt gegen den Trend zu!? extrem stark entwickelt und sind direkt in ihr Ziel am 200 % Fibonacci-Retracement hineingelaufen. Im gestrigen Handel kam es in diesem Bereich zu deutlichen Gewinnmitnahmen, dies k?nnte der Auftakt einer beginnenden Korrektur sein, bestehende Long-Positionen sind Idealfall zu realisieren oder aber sehr viel enger abzusichern. Nach Ende der sich andeutenden Korrektur k?nnte sich aber aufgrund der intakten Aufw?rtstrendverl?ufe auf einem niedrigen Niveau ein erneuter Long-Einstieg lohnen.

Short-Chance:

Aus dem Stand heraus m?ssen Investoren ab sofort mit weiteren R?cksetzern zun?chst in den Bereich von 180,00 US-Dollar rechnen, darunter k?nnte die Kursl?cke aus Ende Januar um 174,00 US-Dollar geschlossen werden. Im weiteren Verlauf w?re ein Abschlag in den Bereich von 167,90 US-Dollar und den dort verlaufenden kurzfristigen Aufw?rtstrend m?glich. Am EMA 50 k?nnte aber bereits wieder ein strategischer Long-Einstieg interessant werden. Gelingt es Microsoft hingegen ?ber 191,00 US-Dollar zuzulegen, k?nnte sich eine weitere Kaufwelle in Richtung 200,00 US-Dollar breitmachen. Ausgehend von den zur?ckliegenden Kursgewinnen ist dies jedoch nur sehr schwer vorstellbar. Irgendwann korrigiert jede Aktie einmal und bewegt sich mindestens in einem dreiwelligen Kursmuster.

_____________________________________________________________________

Eckpunkte:?SHORT

_____________________________________________________________________

Einstieg per Stop-Sell-Order : 182,00 US-Dollar

Kursziel : 174,00 / 167,90 US-Dollar

Stop : > 190,00 US-Dollar

Risikogr??e pro CFD : 8,00 US-Dollar

Zeithorizont : 2 - 4 Wochen

_____________________________________________________________________

Tageschart:

12022020_ms_tag

Microsoft?Corp.; T?glich, ?rtliche Zeit (GMT+1); Kurs der Aktie zum Zeitpunkt der Erstellung der Analyse 184,33 US-Dollar; Handelsplatz:?NYSE; 11:15 Uhr

Traden Sie ab jetzt zu den besten Handelsbedingungen. Registrieren Sie sich noch heute bei trading-house.de und erhalten?Sonderkonditionen bei MARKETSX -?https://www.trading-house.de/markets/?ref=nl-cfd-blog&ref2=adhoc