05.08.2019 - 14:54 Uhr

Linde Analyse: Fundamental läuft´s, technisch aber nicht!

Der Industriegasekonzern Linde hat gegen Mittag Quartalszahlen vorgelegt und positiv überrascht. Im zweiten Quartal konnte das Unternehmen einen Umsatz von 7,2 Mrd. US-Dollar generieren, Analysten gingen von lediglich 7,1 Mrd. US-Dollar aus. Beim bereinigten Gewinn je Aktie wurde ein Wert von 1,83 US-Dollar erzielt, auch hier schlug der Konzern die Prognose von 1,73 US-Dollar. Beim Ausblick zeigt sich Linde für 2019 sehr zuversichtlich und hob die Gewinnaussicht je Anteilsschein auf 6,95 bis 7,18 US-Dollar an.

Liebe Trader,

Der Industriegasekonzern Linde hat gegen Mittag Quartalszahlen vorgelegt und positiv überrascht. Im zweiten Quartal konnte das Unternehmen einen Umsatz von 7,2 Mrd. US-Dollar generieren, Analysten gingen von lediglich 7,1 Mrd. US-Dollar aus. Beim bereinigten Gewinn je Aktie wurde ein Wert von 1,83 US-Dollar erzielt, auch hier schlug der Konzern die Prognose von 1,73 US-Dollar. Beim Ausblick zeigt sich Linde für 2019 sehr zuversichtlich und hob die Gewinnaussicht je Anteilsschein auf 6,95 bis 7,18 US-Dollar an.

Ein Blick auf den bisherigen Chartverlauf lässt vielleicht auf ein positives Bild schließen, allerdings wurde zum Ende der letzten Woche eine wichtige Unterstützungszone gebrochen. Die heutige positive Reaktion auf die Quartalszahlen endete auch just an dem zuvor gebrochenen Aufwärtstrend um 173,00 Euro. Für den weiteren Verlauf lässt sich aus technischer Sicht lediglich eine Korrekturfortsetzung ableiten, die in den Bereich der Jahreshochs aus 2018 abwärts reichen dürfte und sich Linde somit den Marktnächten schon sehr bald unterwerfen sollte.

Short-Chance:

Das aktuelle Kursniveau um 169,70 Euro kann für den direkten Aufbau von Short-Positionen mit einem Zielbereich von zunächst 160,00 Euro genutzt werden, darunter ist mit einem Kursrückgang auf rund 150 Euro und somit in den Bereich das SMA 200 zu rechnen. Eine Verlustbegrenzung sollte das Niveau des EMA 50 bei aktuell 174,88 Euro zunächst nicht unterschreiten, eine echte Überraschung würde tatsächlich ein Kurssprung darüber bedeuten. In diesem Fall könnte das Wertpapier von Linde noch einmal an seine Jahreshochs bei 184,80 Euro anknüpfen, dieses Szenario ist unter den gegebenen Umständen aber wenig wahrscheinlich.

_____________________________________________________________________

Einstieg per Market-Sell-Order : 170,50 Euro

Kursziel : 160,00 / 150,00 Euro

Stop : > 174,88 Euro

Risikogröße pro CFD : 4,8 Euro

Zeithorizont : 2 - 4 Wochen

_____________________________________________________________________

Tageschart:

05082019tag2

Linde PLC; Täglich, Örtliche Zeit (GMT+1); Kurs der Aktie zum Zeitpunkt der Erstellung der Analyse 170,50 Euro; 15:50 Uhr

Traden Sie ab jetzt zu den besten Handelsbedingungen. Registrieren Sie sich noch heute bei trading-house.de und erhalten Sonderkonditionen bei MARKETS.COM