13.03.2019 - 10:43 Uhr

Digitale Assets: Deutsche Börse, Swisscom und Sygnum bauen Blockchain-Börse

Trotz des Crashs am Krypto-Markt schreitet die Tokenisierung, die Digitalisierung von Vermögenswerten, voran. Deutsche Börse, Swisscom und Sygnum entwickeln einen regulierten Handelsplatz für solche Digitalen Assets. Doch die Konkurrenz schläft nicht. Die Deutsche Börse, der Schweizer Telekommunikationskonzern Swisscom und das FinTech Sygnum entwickeln eine Handelsplattform

Den vollständigen Artikel auf wallstreet-online.de lesen.