Lexikon

Risk Assessment System, RAS (so auch im Deutschen)

Von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht und der Deutschen Bundesbank entwickeltes System zur Früherkennung und Bewertung der Risiken der Banken

Von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht und der Deutschen Bundesbank entwickeltes System zur Früherkennung und Bewertung der Risiken der Banken. Im Mittelpunkt steht eine vergleichende Übersicht, die es einer einzelnen Bank relativ rasch und treffend erlaubt, sich mit ihren Konkurrenten zu vergleichen. Siehe Zwölf-Felder-Risikomatrix. Vgl. Jahresbericht 2004 der BaFin, S. 104 (Früherkennung von Probleminstituten), Jahresbericht 2006 der BaFin, S. 67 (Ergebnisse der Risikoklassifizierung) sowie den jeweiligen Jahresbericht der BaFin (Rubrik "Risikomodelle").

© Universitätsprofessor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen

Buchstabe R


Alle Begriffe von A bis Z:  | A  | B  | C  | D  | E  | F  | G  | H  | I  | J  | K  | L  | M  | N  | O  | P  | Q  | R  | S  | T  | U  | V  | W  | X  | Y  | Z