Lexikon

Risikobegrenzungsgesetz (risk limination act)

Das seit August 2007 als Entwurf vorliegende "Gesetz zur Begrenzung der mit Finanzinvestitionen verbundenen Risiken" soll Investoren bei Finanzanlagen schützen

Das seit August 2007 als Entwurf vorliegende "Gesetz zur Begrenzung der mit Finanzinvestitionen verbundenen Risiken" soll Investoren bei Finanzanlagen schützen. Die Mehrzahl der Stellungsnahmen sieht in dem Gesetzentwurfe eher eine merkliche Ausweitung von Risiken und einen regulatorischen Overkill. Siehe Straightjacking, Subsidiaritätsprinzip.

© Universitätsprofessor Dr. Gerhard Merk, Universität Siegen

Buchstabe R


Alle Begriffe von A bis Z:  | A  | B  | C  | D  | E  | F  | G  | H  | I  | J  | K  | L  | M  | N  | O  | P  | Q  | R  | S  | T  | U  | V  | W  | X  | Y  | Z